Kultur bringt Menschen zusammen

Kultur prägt die Identität einer Region

Kultur schafft Impulse für Neues

Kultur fördern bringt Freude!

© Kulturverein Buhlenberg

Möglichkeiten den Kulturverein Buhlenberg zu unterstützen

Mitgliedschaft

Als Mitglied bestimmen Sie innerhalb der Mitgliederversammlung, welche Richtung der Verein als Ganzes einschlägt, entscheiden über Satzung und Beiträge, wer dem Vorstand und dem Ehrengericht angehört und unterstützen den Verein im Idealfall tatkräftig bei der Planung und Durchführung von kulturellen Veranstaltungen. Als Mitglied sind Sie ganz eng mit dem Verein verbunden und Teil davon.

Spenden

Spenden bis zu 20% aller jährlichen Einkünfte können als Sonderausgaben von der Steuer abgesetzt werden. Für Spenden darf es allerdings keine Gegenleistung des Vereins geben und sie dürfen nicht zweckgebunden sein. Der Verein darf Spenden nur zur Erfüllung des Vereinszwecks einsetzen. Als gemeinnütziger Verein können wir Spendenbescheinigungen ausstellen. Bei Spenden unter 300,00 € reicht ein Kontoauszug zum Nachweis für das Finanzamt

Crowdfunding-Projekt bei der Vereinigte Volksbank-Raiffeisenbank eG

Für unser RockIN Buhlo-Festival vom 28.-29.06.2024 werden wir mit der Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG ein Crowdfunding Projekt starten. Besonderheit: Es wird ein Zielbetrag von 5.000,00 € festgelegt. Wird dieser Zielbetrag nicht erreicht, erhalten alle Spender ihr Geld zurück, dem Verein verbleibt aber der Zuschuss der VVR-Bank. Pro Spende ab 5,00 € gibt die VVR-Bank einen Zuschuss in Höhe von 10,00 €. Bei 50,00 € in einer Summe erhält der Verein insgesamt 60,00 €. Pro E-Mail-Adresse wird der Zuschuss auch bei mehreren Spenden nur einmal gewährt. Wer mehrere Male 5,00 € spenden möchte, macht das am besten mit verschiedenen E-Mail-Adressen. So erhält der Verein für jede 5,00 €-Spende eine Gesamtsumme von 15,00 €. Die Einzahlungen auf das Crowdfunding-Projekt sind Spenden und es können Spendenquittungen ausgestellt werden. Hier geht es zum Projekt: https://www.viele-schaffen-mehr.de/projekte/rockin-buhlo/

Sponsoring-Partnerschaft

Mit einer Sponsoring-Partnerschaft erhält der Verein von Ihnen eine Geld- oder Sachleistung und Sie erhalten dafür eine Gegenleistung des Vereins. Es ist aber noch mehr: Sie bzw. Ihr Unternehmen identifizieren sich öffentlich mit dem Verein oder der Veranstaltung des Vereins und auch wir stellen uns nach innen und außen an Ihre Seite. Dem muss man sich absolut bewusst sein, denn beide Seiten geben ein Statement ab. Es geht nicht nur darum einen Geldbetrag zur Finanzierung der Kosten und dafür mit dem Namen des Geldgebers zu werben. Eine Sponsor-Partnerschaft muss man auch leben, um glaubwürdig zu bleiben. Deshalb sollten beide Seiten sich auch einig sein, zusammenarbeiten zu wollen, bevor man gegenseitig eine solche Partnerschaft eingeht. In manchen Branchen kann das einen Konkurrenzausschluss bedeuten, wobei in anderen Bereichen durchaus auch mehrere Sponsoringpartner der gleichen Branche möglich sind.

In der Praxis wird es meist so ablaufen: Sie nennen uns den Betrag oder die Sachleistung, mit dem oder der Sie uns unterstützen wollen und wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten einer Gegenleistung an. Die Gegenleistung wird meist mit der Vermarktung einer Veranstaltung zusammenhängen oder eine Möglichkeit bieten, sich auf der Veranstaltung selbst zu präsentieren. Hierbei können Sie auch eigene Ideen einbringen. Bei einer Einigung wird hierüber ein Sponsoringvertrag geschlossen, in dem alle Leistungen festgehalten sind.

Nach oben scrollen